Sicherheitshalfter

Wir haben unser Halfter für mehr Weidesicherheit überarbeitet und verbessert, es hat jetzt statt überlappend im Genick an der rechten Seite eine spezielle

   "Sollbruchstelle."

Sollte das Pferd festhängen oder von Unbefugten gegen seinen Willen festgehalten werden öffnet sich das Klettband (das Genickstück liegt über dem rechten oberen Halfterring ca. 10 cm übereinander) bei etwa 50 kg Zug.

Geöffnet und geschlossen wird das Sicherheitshalfter wie alle anderen Halfter auf der linken Seite mit Karabiner oder Schließe. Material wie unsere anderen Halfter, natürlich in jeder Farbe / Größe und in der Premium-Ausführung lieferbar.

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)